Europäische Instrumentalistinnen
des 18. und 19. Jahrhunderts

 

Reitzer, Antonie

Lebensdaten unbekannt, Violoncellistin, Pianistin und Sängerin. Für die Jahre 1867 bis 1869 wird sie als Schülerin am Wiener Konservatorium für die Fächer Violoncello, Gesang, Klavier und Harmonielehre geführt.

 

LITERATUR

Carl Ferdinand Pohl, Die Gesellschaft der Musikfreunde des österreichischen Kaiserstaates und ihr Conservatorium, Wien 1871.

 

JW

 

© 2012 Freia Hoffmann